Mitarbeiter

Was ist ein Mitarbeiter?

SOLA lebt von Menschen, denen Kinder wichtig sind und die bereit sind etwas von ihrer Zeit zu schenken, um sie mit anderen zu teilen.

Beim SOLA Spreewald gibt es drei Möglichkeiten sich einzubringen:

  1. als Vollmitarbeiter (ab 16 Jahren) – Als MitarbeiterIn verstehen wir ehren- und hauptamtliche MitarbeiterInnen, die in der Zeit des Sommerlagers verbindliche Verantwortung übernehmen und den Kindern als AnsprechpartnerInnen und BegleiterInnen zur Seite stehen. Daher ist es auch wichtig von intensivere Informationen bezüglich deiner Gaben und deiner persönlichen Überzeugungen abzufragen. Die Mitarbeiteranmeldung dient dazu.
  2. als Teeniemitarbeiter (ab 14 Jahren) – Als Teeniemitarbeiter verstehen wir motivierte Teenies im Alter von 14-16/17 Jahren, die gern beim SOLA Spreewald mitarbeiten wollen, aber noch keine oder wenig Erfahrung als MitarbeiterInnen gesammelt haben. Diese werden vor und während des SOLA´s von zwei Mitarbeitern ausgebildet und während des SOLAs punktuell eingesetzt. Sie können damit erste Erfahrungen mit dem Umgang mit Kindern erlernen und reflektieren. Auch hier ist es wichtig intensivere Informationen bezüglich deiner Gaben und deiner persönlichen Überzeugungen abzufragen. Die Mitarbeiteranmeldung dient dazu ebenfalls. Kreuze bei dem Mitarbeitswunsch bitte TTC an.
  3. als HelferIn – Als HelferInnen verstehen wir motivierte Menschen jedes Alters, die und punktuell v.a. an den Auf- und Abbautagen aber auch während des SOLAs diese Arbeit unterstützen. Eine Registrierung als Mitarbeiter ist dabei NICHT nötig! Bitte meldet euch einfach beim Projektleiter Matthias Mempel (0157 35713735; Matthias.Mempel@gwbb.de)

Termine für Mitarbeiter: 16.3. Brainstormingtreffen (freiwillig) – 4.5.Mitarbeitertreffen Nr. 1 –  15.6. Mitarbeitertreffen Nr. 2 – 12. bis 21. Juli SOLA Spreewald

Termine für Helfer:     Aufbau: 5. bis 6(7).07.2019        Abbau: 20. bis 21.07.2019 alle weiteren Aktionen sind auf       https://sola-spreewald.de/helferaktionen/       zu finden!

 

Wichtige Infos zu den Vollmitarbeitern (ab 16 Jahren)

Grundsätzlich sind alle als Voll-Mitarbeiter eingeladen, die…

  • ein Herz für Kinder und Teenies haben,
  • mind. 16 Jahre alt  sind (Teenie- Trainings-Camp mind. 14 Jahre alt)
  • die Kinder und Teenies eine wertschätzende, liebevolle coole Gemeinschaft erleben lassen möchten und ihnen die gute Botschaft von Jesu Christus weitergeben wollen
  • persönlich das Leben mit Gott und die Gemeinschaft mit Jesus im Alltag leben

Trifft dies auf dich zu, dann bist DU HERZLICH eingeladen DICH einzubringen!

Zum Aufwand eines Mitarbeiters

Der klassische Mitarbeiter verbringt mit den Kids und Teens die Woche im SOLA zusammen und ist für sie da.
ABER:

  • Nicht jeder Mitarbeiter muss die ganze Zeit auf dem SOLA sein und braucht eine Woche Urlaub (ist aber wünschenswert).
  • Nicht jeder Mitarbeiter muss in Zelten schlafen.
  • Nicht jeder Mitarbeiter ist mit den Kindern zusammen.
  • Es gibt viele große und kleine Aufgaben und eine passt bestimmt ganz genau zu dir.
  • Die Teilname an den Vorbereitungstreffen ist sehr wichtig für die Mitarbeiter:
    • werden noch bekannt gegeben (Aufwand: 2 Vorbereitungstreffen á 4-5h; SOLA – Zeitraum 2019)
    • Termine für Mitarbeiter: 12. bis 21. Juli 2019

In folgenden Bereichen brauchen wir Mitarbeiter

  • im Gruppenmitarbeiterstab → du lebst direkt mit den Kids und Teens zusammen
  • im Küchenteam → du versorgst die Kids mit leckerem Essen
  • im Springerteam → du kümmerst dich um die Praktischen Sachen
  • im Erste-Hilfe-Bereich → du kümmerst die um die kleinen Wehwehchen
  • im Schauspielteam → du bekommst eine Rolle in der SOLA-Geschichte
  • als Helfer/in beim Auf- und Abbau → du baust das Lager mit auf und ab
  • (als Kuchenbäcker/in → damit wir immer mal wieder ein leckeres Kaffeetrinken haben)
  • im Gebetsteam → du bekommst SOLA-Infos und betest mit
  • in der Band → du machst die Musik
  • im Teenie-Trainings-Camp (TTC) -> Dort werden die 14-16 Jährigen Jung-Mitarbeiter besonders geschult und in die Verantwortung eines älteren Mitarbeiters angelernt.